• +49 (0) 6120 91 89 151
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thomas J. Schönenberg

Thomas J. Schönenberg
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel: +49 (0)172 74 83 195
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach seinem erfolgreichen Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung und Steuerrecht in Köln und Auslandsstationen in New York und Paris, startete Thomas J. Schönenberg seine berufliche Laufbahn 1987 als Kaufmännischer Trainee der Bosch-Gruppe. Danach kamen Stationen als Gruppen- und Abteilungsleiter Controlling. 1993 wechselte er als Prokurist in die Robert Bosch Stiftung und war dort für die Finanzen, das Personal und die Organisation der Gesellschaft sowie das Robert Bosch Krankenhaus verantwortlich. Nach einem Wechsel in den Geschäftsbereich Gasoline Systems, übertrug man ihm 1996 in der Funktion als kaufmännischer Geschäftsführer den Auftrag, ein Joint-Venture in China aufzubauen. Hier war Herr Schönenberg gegenüber Bosch gesamtverantwortlich für das Unternehmen. Während dieser Zeit war er u.a. auch Gründungsvorstand der Deutschen Handelskammer in China sowie Leiter des Deutsch-Chinesischen Joint Venture Roundtables in Shanghai. Nach erfolgreicher Errichtung der Werke in Shanghai, Wuxi und Xian wurde er 2001 nach Deutschland zurückberufen, und war bis 2003 als Gesamtprojektleiter strategische Planung dem kaufmännischen Bereichsvorstand des Geschäftsbereichs Gasoline Systems zugeordnet. Im Jahr 2003 übertrug ihm der Geschäftsbereich Automotive Electronics die Aufgabe, als kaufmännischer Geschäftsführer ein Werk in Ungarn zu erweitern. Nach dem Aufbau von 850 auf 3.500 Mitarbeiter und einem Milliarden-Euro-Umsatz kehrte er im Jahr 2011 zur Robert Bosch GmbH nach Berlin in die Zentralabteilung Außenangelegenheiten, Regierungs- und Politikbeziehungen zurück.

Nach dem Ausscheiden des Firmengründers der merkurfinanz im Jahr 2013 wurde Thomas J. Schönenberg Geschäftsführer und später alleiniger Gesellschafter der merkurfinanz.

Herr Schönenberg wurde 1959 geboren, ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.

Rudolf Servatius

Rudolf Servatius
Geschäftsführer
Tel: +49 (0)170 70 26 886 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auszug aus einem Inhouse-Presseartikel der R+V Versicherung AG

Traumjob mit Erfolgsgeschichte

Nach 38 Jahren bei R+V geht Rudolf Servatius in den Ruhestand…
Als er 1978 zur R+V kam, war die Kreditversicherung eine kleine Abteilung mit überschaubarer Produktpalette. Beitragsvolumen: 6 Millionen D-Mark. Nun geht Rudolf Servatius nach 38 Jahren bei R+V in den Ruhestand und hinterlässt einen Vorzeigebereich: Ende 2015 mit einem Beitragsvolumen von rund 430 Millionen Euro und einem Marktanteil von 23 Prozent der mit Abstand zweitgrößte Kreditversicherer in Deutschland, in der Kautionsversicherung sogar der größte.

Nach einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und einer Praxisphase in einem Industrieunternehmen schloss Rudolf Servatius den zweijährigen Besuch einer Fachschule für Wirtschaft in Frankfurt als staatlich geprüfter Betriebswirt ab und erlangte die Fachhochschulreife. An der Fachhochschule Koblenz studierte er im Anschluss Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Steuerrecht und Volkswirtschaft.

Nach seinem erfolgreichen Studienabschluss begann Herr Servatius 1978 seine berufliche Laufbahn als Bilanzanalyst bei der R+V Versicherung AG, einem Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe. 1985 übernahm er die Leitung der Abteilung Kredit Betrieb innerhalb der Hauptabteilung Kreditversicherung. Von 1990 bis Ende 2015 leitete er den Bereich Banken/Kreditversicherung. Unter seiner Leitung hat sich das Beitragsvolumen vervielfacht und die R+V Versicherung zu einem führenden Kreditversicherer im deutschen Markt gemacht. Die R+V nimmt im Kreditversicherungsmarkt den zweiten Rang ein, in der Kautionsversicherung – sie entspricht dem Avalgeschäft der Banken – ist sie seit 1999 Marktführer.

In dieser Zeit engagierte sich Rudolf Servatius neben seiner beruflichen Tätigkeit bei der R + V Versicherung in mehreren Gremien des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). In der Arbeitsgruppe Kautionsversicherung war er deren Vorsitzender. Er war über viele Jahre Mitglied im Beirat der SCHUFA. Als Referent sowohl vor Unternehmen als auch in Banken zu den Spezialthemen „Kreditversicherung“, „Betrugsdelikte“ und „Auswirkungen aus den Veränderungen aus der Eigenkapitalrichtlinie BASEL II / BASEL III“ hat sich Rudolf Servatius in der Branche einen Namen gemacht.

Seit 2016 ist Rudolf Servatius bei der merkufinanz als Geschäftsführer tätig.

Herr Servatius wurde 1950 geboren, ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Volker Thiele

Volker Thiele
Fachexperte für Kredit- und Kautionsversicherungen
Tel: +49 (0)151 46 26 63 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach seinem erfolgreichen Studium der Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt monetäre Außenwirtschaftstheorie, begann Volker Thiele 1992 seine berufliche Laufbahn zunächst als Firmenkundenberater beim Kreditversicherer Coface, für den er auch einige Jahre als Credit Information Manager in Italien tätig war. 1998 baute er für die Gothaer Kredit AG in der Funktion des Generalrepräsentanten eine Auslandsniederlassung in Italien auf und leitete diese bis 2001.

Zurück in Deutschland ging Herr Thiele zunächst als Gruppenleiter Kreditprüfung Italien zum Kreditversicherer Atradius und wechselte einige Jahre später als Abteilungsleiter Key Account Management wieder zur Coface. Dort wurde er zum Prokuristen ernannt und betreute ausgewählte Großkunden, führte Prolongations- und Sanierungsgespräche im In- und Ausland, gestaltete internationale Absicherungsprogramme und lernte so die Prozesse und Anforderungen auf Kundenseite im Detail kennen.

Dieses Wissen und seine langjährige Erfahrung auf Anbieterseite setzt er seit 2014 als Fachexperte für Kredit- und Kautionsversicherungen sowie Factoring für mittelständische Betriebe und internationale Konzerne erfolgreich ein. Seit 2019 ist Volker Thiele für die merkurfinanz als Berater tätig.

Herr Thiele wurde 1964 geboren, ist verheiratet und hat einen Sohn.


Karin Friedhofen

Karin Friedhofen
Assistenz der Geschäftsführung
Tel: +49 (0)6120 91 89 151
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau, erlangte Karin Friedhofen durch Weiterbildungsmaßnahmen den Abschluss Geprüfte Sekretärin IHK und Geprüfte Managementassistentin bSb. Ihre Berufserfahrung sammelte sie zunächst in einem Industrieunternehmen, in 26-jähriger Tätigkeit als Sekretärin des Leiters einer eigenverantwortlichen Hauptabteilung, später als Alleinsekretärin der GmbH-Geschäftsleitung: Zwei Geschäftsführer, 60 Mitarbeiter, Jahresumsatz ca. 10 Mio. EUR.

Danach folgte eine 12-jährige Tätigkeit als Alleinsekretärin des Bereichsleiters bei einem großen Versicherer: Ein Bereichsleiter, ca. 300 Mitarbeiter, Beitragsvolumen rund 430 Mio. EUR.

Seit 2016 ist Karin Friedhofen bei der merkurfinanz als Assistentin der Geschäftsleitung tätig. Neben vielfältigen Assistenz- und Back-Office-Arbeiten übernimmt sie viele Sonderaufgaben. Der Einsatz modernster EDV- und Softwarelösungen ermöglicht eine ständige Optimierung der Büro- und Geschäftsabläufe.

Frau Friedhofen wurde 1957 geboren, ist verheiratet und hat eine Tochter.